Gebet des Hl. Franz von Assisi

Gebet des Hl. Franz von Assisi

Herr,
Mache mich zum Werkzeug Deines Friedens:
Dass ich Liebe bringe, wo man sich hasst,
dass ich Versöhnung bringe, wo man sich kränkt,
dass ich Einigkeit bringe, wo Zwietracht ist,
dass ich den Glauben bringe, wo Zweifel quält,
dass ich die Wahrheit bringe, wo Irrtum herrscht,
dass ich Hoffnung bringe, wo Verzweiflung droht,
dass ich die Freude bringe, wo Traurigkeit ist,
dass ich das Licht bringe, wo Finsternis waltet.
O Meister,
hilf mir, dass ich nicht danach verlange, getröstet zu werden, sondern zu trösten,
verstanden zu werden, sondern zu verstehen,
geliebt zu werden, sondern zu lieben.
Denn, wer gibt, der empfängt,
wer verzeiht, dem wird verziehen,
wer stirbt, der wird zum ewigen Leben geboren.
Amen.

Unser Programm am 5. und 6. September 2017

Heute, Dienstag, den 5. September 2017

Studie über die Sammlung spiritistischer Gebete:

Gebete zur Fernhaltung der böswilligen Geister, um die Beseitigung eines Fehlers zu bitten und um Kraft bei einer Versöhnung, und Dankgebet für einen Sieg über eine Versuchung.

Handauflegung

Morgen, Mittwoch, den 6. September 2017

Studie über Nächstenliebe und Menschenliebe

Das Buch der Geister, ab Frage 886.

Handauflegung

Ihr seid willkommen  😍 🙏 💞